Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

  
Frenchgel oder nur Naturnagelverstärkung. Welche Methode eignet sich für meine Nägel.

Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon Luxxia » Do 14. Dez 2017, 16:39

Hallöchen, ihr Lieben!

Ich habe die neue Studentenwohnung meines Freundes übers Wochenende besucht und war gelinde gesagt, schockiert. Die Fenster sind nicht abgedichtet, was zur Folge hat, dass das Glas innen beschlägt und sich morgens Pfützen unter dem Fenster sammeln. Darum ist alles immer Feucht. Das Gleiche ist im Bad, wo sich in einigen Ecken schon Schimmel in den Fugen gesammelt hat.

Ich habe mich geweigert, ohne Flipflops zu duschen, weil ich Fußpilz befürchte. Er sieht das locker und meint, dass das damit nichts zu tun hat.

Was soll ich machen?
Luxxia
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 15:09
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 15
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon magica » Fr 15. Dez 2017, 18:15

Wow,

ich würde an seiner Stelle umgehend die Uni oder das Wohnheim kontaktieren. Schimmel in der Wohnung ist ein absolutes No-Go und widerlich! Das ist ein Gesundheitsrisiko, schäbig und wird bei Nichtmelden womöglich bei meinem Auszug mir angehängt. Wenn er das nicht einsieht, würde ich seine Wohnung boykottieren, bis er zur Vernunft kommt.
Schimmelpilze haben, wie auch Hefepilze und Dermatophyten, etwas mit dem Fußpilz zu tun, den wir kennen, weshalb Flip-Flops eine gute Wahl waren.

Ich hätte mich vermutlich komplett verweigert, aber das lässt sich jetzt leicht sagen. Wenn du Bilder und Infos brauchst, um ihn zu überzeugen, kannst du deinem Liebsten gern mal diese Seite zukommen lassen: https://www.121doc.com/ch/hautkrankheit ... /nagelpilz
Benutzeravatar
magica
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 09:59
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: Grün
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 46
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon Sirimaestra » Fr 23. Mär 2018, 23:11

Hallo, auf jeden Fall sollte dein Freund die Uni informieren und das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Gegen oberflächlichen Befall kannst du in jeder guten Versandapotheke was kaufen, aber dauerhaft ist das auch keine Lösung.
Sirimaestra
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 22:43
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 6108
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: schwarz
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 3
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon Olufunmilayo » Di 27. Mär 2018, 02:25

Der Schimmel wird keinen Fußpilz übertragen. Aber wenn dort jemand war, der Fußpilz hatte, dann kann man sich eben anstecken.
Olufunmilayo
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 22:48
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: rosa
Anzahl Tattoos: 15
Anzahl Piercings: 5
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 2
----------------------------------------

Re: Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon susskirsch » Mi 4. Apr 2018, 10:13

Aber wenn das Problem an den schlecht abgedichteten Fenster liegt, wird das doch in der ganzen Wohung der Fall sein, oder? Kann mir nicht vorstellen, dass nur das Badfenster so schlecht abgedichtet ist.
Oder hängt das damit zusammen, dass er abends duscht und danach nicht richtig durchlüfet, so dass sich die Feuchtigkeit ansammelt

Da Schimmel Gift für den Körper ist, sollte er bald was dagegen unternehmen.

Wie hoch die Gefahr ist, dass der Schimmel zu Fußpilz führt, kann ich nicht sagen, aber ein Risikio besteht definitiv.
Benutzeravatar
susskirsch
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 19. Mär 2013, 11:55
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 83043
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: blau
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 34
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Fußpilz durch Schimmel in den Fugen?

Beitragvon LunaChristin » Mi 18. Apr 2018, 13:07

Wie was sollst du machen? Du bist doch alt genug um selbst zu entscheiden, was du tust oder sein lässt.
Wenn du mit FlipFlop duschen möchtest dann machst du es halt, ganz egal was dein Freund dazu sagt.
LunaChristin
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 13:00
Anzahl Schuhe: ca. 40 Paar
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Lila
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 1
----------------------------------------


Zurück zu Fingernägel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!

cron