Alternative zu Luftmatratze?

  
Hier dreht sich alles um die Deko in Deinen vier Wänden und Deinen Garten.

Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Kikadu » Di 19. Sep 2017, 08:35

Moin,
ich habe immer mal wieder Gäste, die mit einer schlabbrigen Luftmatratze vorlieb nehmen müssen, da in meiner kleinen 2-Zimmer-Wohnung einfach kein Platz ist, eine komfortablere Schlafgelegenheit zur Verfügung zu stellen. Leider gab es jetzt ein Fiasko, da die Matratze anscheinend ein (oder mehrere Löcher) hat und die Luft ziemlich schnell aus ihr entwichen ist. Daher meine Frage: Gibt es eine ähnlich Platz sparende Möglichkeit, Übernachtungsgästen eine Schlafstätte zur Verfügung zu stellen? Ich dachte zunächst an eine Iso-Matte, aber ich hab mir die Dinger bei Intersport angesehen und finde die zum Schlafen viel zu hart. :/
Kikadu
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Apr 2017, 13:03
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: grün
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 2
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Gaelic » So 1. Okt 2017, 16:07

Ich habe mir für den Fall das Besuch kommt und die vorhandenen Schlafmöglichkeiten nicht ausreichen 2 Gästefutons (https://www.futononline.de/?ActionCall= ... A4stefuton) angeschafft. Diese werden bei Nichtverwendung einfach zusammengerollt und anschließend (relativ) platzsparend verstaut.
Gaelic
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 15:13
Postleitzahl: 14199
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 24
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Liliopa » Mi 11. Okt 2017, 09:22

Wie wäre es einfach mit einer normalen Matratze? Die gibts auch in kleineren Größen und Tagsüber kann man die z.B. aufrecht an die Wand stellen, dann brauchen Sie nicht soviel Platz
Benutzeravatar
Liliopa
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 16:51
Postleitzahl: 87649
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 10
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon AngieW » Mi 11. Okt 2017, 13:27

Na ihr,

also unsere Gäste kommen entweder auf die Couch oder wir holen eine Ersatz-Matratze vom Speicher herunter. Aber ehrlich gesagt da müsst auch einmal wieder eine neue her, die alte müsste ziemlich durchgepupst sein.

Anderseits haben wir nicht mehr allzu viele Gäste, die über nacht bleiben. Ich glaube ich bin in einem Alter angelangt in dem man sich eher ein Hotel sucht oder wirklich notfalls eine Nacht auf der Couch verbringt.
So tolle Schlafpartys, wie in der Kindheit gibt es leider schon lange nicht mehr. Ich denke erst wieder an meinem Junggesellinenabschied.

Aber viel schlimmer ist es, das wir in unserem eigenem Bett eine neue Matratze habe und mein lieber Herr fühlt sich anscheinend so pudelwohl, dass er neuerdings das Schnarchen angefangen hat. Ohne Mist, ich könnte echt total wahnsinnig werden. Ich überlege mir schon bei snorban eine Schnarchspange zu kaufen, damit das endlich mal eine Ende hat. Am Wochenende geht es ja noch, da ich komme was wolle ausschlafen kann.
Aber unter der Woche fehlen mir echt manchmal ein paar Stunden Schlaf und ich will ja, dass er bei mir liegt, aber es ging schon soweit, dass ich ihn auf die Couch verbannen musste.

Naja ich würde dir eher zu einer Matratze raten, eine Luftmatratze finde ich doch ein wenig lieblos und ungemütlich.
LG
Benutzeravatar
AngieW
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 16:45
Wohnort: München
Tussi-Blog: Blog lesen (1)
Anzahl Schuhe: Frag lieber nicht!
Postleitzahl: 80805
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: Pink
Anzahl Tattoos: 3
Anzahl Piercings: 1
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 90
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon tuschy » Do 12. Okt 2017, 11:32

Wenn ihr öfter Freunde oder Bekannte habt dann könnt ihr ja in eine etwas teurere Luftmatratze investieren, es muss ja nicht die vom letzten Urlaub sein. Die Speziellen Luftmatratzen halten dann auch mehr aus.
Alternativ wäre eine Couch mit Schlaffunktion. Ist dann eine normale Couch und wenn wer kommt zieht man sie aus.
Benutzeravatar
tuschy
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 14:05
Anzahl Schuhe: ca. 60 Paar
Postleitzahl: 3335
Land: Oesterreich
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: Pink
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 66
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Trude21 » Mi 8. Nov 2017, 14:28

Gästefuton klingt richtig super. Oder ein ganz normales Futonsofa, dass man zum Doppelbett aufklappen kann. Hatte ich mal eines. War auch super.
Trude21
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 14:47
Postleitzahl: 95460
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 14
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Gooft1992 » Mi 29. Nov 2017, 15:08

Wiir haben da glücklicherweise eine ausziehbare Couch
Benutzeravatar
Gooft1992
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 14:47
Postleitzahl: 76703
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 4
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon nancy221 » Do 30. Nov 2017, 11:09

Dann würde sich doch sicher ein Schlafsofa anbieten oder ist dafür auch kein Platz?
nancy221
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:55
Postleitzahl: 86157
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 5
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Alternative zu Luftmatratze?

Beitragvon Taschensuechtige » Sa 9. Dez 2017, 10:45

Hi,
ich würde Dir ans Herz legen, dass Du Dir anstatt einer billigen Luftmatratze (die wahrscheinlich nur zum Baden geeignet ist!) ein Luftbett besorgst. Das sind etwas teurere (Preis ca. ~50 Euro) und "bessere" Luftmatratzen, die jedoch deutlich geräumiger sind und viel mehr Schlafkomfort bieten. Inzwischen gibt es viele Modelle im Handel zu kaufen, die sogar ein Kissen integriert haben und auch mit einer elektrischen Luftpumpe ausgestattet sind :ok:

Weil wir auch sehr oft Besuch von Familie und Freunden bekommen und die Abende oft unerwartet feucht-fröhlich werden :bier: , haben wir uns für diesen Zweck vor einigen Jahren auch ein Luftbett angeschafft. Wir haben viel dazu im Internet recherchiert und uns am Ende für dieses Modell von "INTEX" entschieden: http://www.luftbett-infos.de/luftbetten ... en-im-test

Das Luftbett "Blue Queen" (für zwei Personen geeignet) ist einer der Topseller im Netz und ich muss sagen, dass wir damit sehr zufrieden sind. Es besitzt mehrere stabile Luftkammern, ein integriertes Kissenpolster und hat auch eine eingebaute Elektro-Pumpe, die man an die Steckdose anschließen kann (die Pumpe bläst das Bett vollautomatisch auf - man muss nur warten!). Nach inzwischen mehrjährigen Gebrauch kann ich bestätigen, dass das Luftbett einiges aushält und keine Luft verliert...

lg, Nati
Benutzeravatar
Taschensuechtige
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 09:31
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 10387
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rot
Anzahl Tattoos: 2
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 15
Geschenke: 1 
----------------------------------------


Zurück zu Wohnen und Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!