Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

  
Klatsch und Tratsch in Magazinen und Zeitungen. Welche Bücher sind tussifähig... ;-)

Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon Kani » So 14. Nov 2010, 19:13

Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels, EWK-Verlag, Oktober 2010.

Alexander Lorenz macht auf der Nordseeinsel Juist Urlaub. Bei einem morgendlichen Spaziergang über das Billriff, einer riesigen Sandbank im Westen der Insel, entdeckt er ein im Sand vergrabenes Mordopfer. Alexander lernt Hauke, einen Freund des Ermordeten kennen. Die beiden finden heraus, dass der Tote auf der Suche nach einem auf Juist vergrabenen Schatz und einem geheimnisvollen Gegenstand war, der als Cöersyn bezeichnet wird. Niemand weiß, was der Cöersyn ist aber in alten Überlieferungen finden sie Hinweise, aus denen hervorgeht, dass der Besitz des Cöersyns unvorstellbare Macht bedeutet. Alexander und Hauke gehen nun selbst auf Schatzsuche. Baldschon tauchen die Mörder wieder auf und versuchen, den beiden die Hinweise auf den verborgenen Cöersyn abzujagen. Dabei gehen sie nicht gerade zimperlich vor. Es beginnt eine spannende Jagd nach weiteren Hinweisen.

Der Krimi ist superspannend geschrieben, so sehr, dass man das Buch garnicht mehr weglegen will.

Wer noch nicht weiß, was er zu Weihnachten haben möchte, der sollte sich das Buch auf den Wunschzettel schreiben. Leute, es lohnt sich.
:sauber:
Kani
 
----------------------------------------
Tussi-Dollar:
----------------------------------------

Re: Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon Glimmer » Do 25. Nov 2010, 16:32

Kani hat geschrieben:Wer noch nicht weiß, was er zu Weihnachten haben möchte, der sollte sich das Buch auf den Wunschzettel schreiben. Leute, es lohnt sich.
:sauber:

Ich ahnte nicht, dass Ebels auch Krimis schreibt. Logischerweise werde ich das Buch lesen, denn einen neuen Ebels lasse ich mir nicht entgehen. Ich weiß nicht, ob ich noch bis Weihnachten abwarten kann, mal sehen, evtl. kaufe ich mir das Buch schon vorher.
Eines steht aber fest. Die Krimifans in meinem Bekanntenkreis bekommen es von mir zu Weihnachten geschenkt.
:zwinkern:
Glimmer
 
----------------------------------------
Tussi-Dollar:
----------------------------------------

Re: Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon Glimmer » Do 3. Mär 2011, 16:59

Endlich komm ich dazu, meine Meinung zu dem Buch zu schreiben.
Auch wenn "Das Geheimnis des Billriffs" nicht zu den typischen Krimis gehört, die ich so kenne, fand ich ihn toll geschrieben. Warum gehört er nicht zu den typischen Krimis? Weil es sehr viel um etwas Mysterisches geht, um die Jagd nach einem Geheimnis.
In der Tat ist es :bibber: spannend, denn als Leser will man unbedingt wissen, was sich hinter diesem geheimnisvollen Cöersyn verbirgt.

Meine Meinung: Ein sehr lesenswertes Buch, aber es kann nicht an das Ebels-Buch "Helene - Eine Kriegskindheit" heranreichen(ist ja auch ein anderes Genre).
:sauber:
Glimmer
 
----------------------------------------
Tussi-Dollar:
----------------------------------------

Re: Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon omaweisses » Fr 20. Jan 2012, 13:13

Ic h glaub das lese ich auch mal :)
omaweisses
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 10:21
Postleitzahl: 90579
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: rot
Anzahl Tattoos: 6
Anzahl Piercings: 5
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 0
----------------------------------------

Re: Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon Mon Cheri » Fr 20. Jan 2012, 14:05

Dieter Ebels kenn ich noch gar nicht. Danke für den Buchtip, hört sich voll gut an!!! :zwinkern:
Mon Cheri
 
Beiträge: 32
Bilder: 0
Registriert: Di 20. Dez 2011, 23:51
Anzahl Schuhe: Frag lieber nicht!
Postleitzahl: 90763
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: gelb
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 1
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 24
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Das Geheimnis des Billriffs von Dieter Ebels

Beitragvon Gabi456 » Fr 1. Sep 2017, 10:17

:drehstuhl:
Gabi456
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 10:07
Postleitzahl: 22175
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 2
----------------------------------------


Zurück zu Magazine und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!

cron