Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

  
Klatsch und Tratsch oder einfach irgendein Thema diskutieren, dass nicht in die andern Katergorien passt...

Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Elena_Gn » Mo 11. Dez 2017, 17:12

Hey,
da mir die Feiertage wohl wieder ziemlich auf die Hüfte schlagen werden, habe ich mir für dieses Jahr ein ziemlich ausgeklügeltes Abnehmprogramm ausgedacht. Zur Unterstützung brauche ich aber eine neue Waage. Was empfiehlt sich da so?
Benutzeravatar
Elena_Gn
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 17. Mai 2016, 10:10
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 22415
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rot
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 32
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Veschngirl » Di 12. Dez 2017, 15:36

Hey,
es kommt so ein bisschen darauf an, welches Ziel du genau verfolgst. Geht es dir "einfach" ums Abnehmen oder möchtest du eine etwas tiefgreifendere Körper(fett)analyse verfolgen?
Dementsprechend würde ich die ein oder andere Waage empfehlen.
Wie sieht denn dein Abnehmprogramm aus?
Ich persönlich bin ja großer Fan von Körperfettwaagen. Mit Hilfe der Metallplatten am Fußende kann ein nicht spürbarer Strom durch den Körper geleitet werden und der Widerstand gibt dann Auskunft über die Fett- und Muskelanteile in deinem Körper. Das ist recht zuverlässig, weil sich Muskeln und Fett in ihrer Leitfähigkeit unterschiedlich verhalten. Je nach Ergebnis kann man dann noch gezielter trainieren.
Falls du dir aber noch unsicher über die Waagen-Art sein solltest, findest du hier ergänzend einen Personenwaagen-Test, der ganz hilfreich sein könnte: http://waagen-test.de/
Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen! :bier:
Benutzeravatar
Veschngirl
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 5. Jul 2016, 14:30
Wohnort: Berlin
Anzahl Schuhe: ca. 30 Paar
Postleitzahl: 10365
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: blau
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 28
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Lumi » So 14. Jan 2018, 01:10

Nach den Festtagen am besten gar keine :happy: Ich hab mir vor einem Jahr eine über Amazon bestellt. Bin zufrieden und sie zeigt auch nachvollziehbare Ergebnisse an. Meines Erachtens ist das aber Glückssache, ob eine Waage vernünftig funktioniert oder nicht.
Benutzeravatar
Lumi
 
Beiträge: 111
Registriert: So 15. Nov 2015, 22:19
Wohnort: Darmstadt
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 10118
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Lila
Anzahl Tattoos: 2
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 55
Geschenke: 2 
----------------------------------------

Re: Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Chrystie » Mi 24. Jan 2018, 20:07

Haha, keine ist nicht schlecht ^^ Also ich würde da jetzt nicht großartig viel Geld in eine super technisch aufgetakelte Waage investieren. Das sind so Gegenstände, wo es mir persönlich eher aufs Design ankommt als auf alles andere.
Benutzeravatar
Chrystie
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 17. Nov 2015, 20:15
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Pink
Anzahl Tattoos: 2
Anzahl Piercings: 2
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 39
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Fimil » Do 25. Jan 2018, 10:30

Wie wäre es damit die Waage im Fitnessstudio zu benutzen, dann musst du immer dorthin um dich zu wiegen :D
Fimil
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 13:15
Postleitzahl: 65343
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: blau
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 5
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Welche Waage nach der Weihnachtssünde?

Beitragvon Elena_Gn » Do 25. Jan 2018, 14:20

Fimil hat geschrieben:Wie wäre es damit die Waage im Fitnessstudio zu benutzen, dann musst du immer dorthin um dich zu wiegen :D


Sehr guter Plan - da hätte ich auch mal selbst drauf kommen können ;)
Benutzeravatar
Elena_Gn
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 17. Mai 2016, 10:10
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 22415
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rot
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 32
Geschenke: 1 
----------------------------------------


Zurück zu Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!