Ab welchem Alter ein Hochbett?

  
Die Rubrik für die wichtigsten Menschen in unserem Leben.

Ab welchem Alter ein Hochbett?

Beitragvon Nadine33 » Do 7. Sep 2017, 21:53

Hallo,

wie oben schon steht, würde mich interessieren ab welchem Alter ihr so ein Hochbett empfiehlt. Vielleicht habt ihr ja einige pro und contras die allgemein für bzw gegen so ein Bett sprechen. Oder habt ihr vielleicht selbst ein Hochbett im Kinderzimmer zu stehen? Ich persönlich bin noch etwas hin- und hergerissen. Unser Jonas ist jetzt 3 Jahre und 4 Monate alt. Ich hab mich auch schon anderswo belesen, aber auf http://kinderhochbett-mit-rutsche.net/ab-welchem-alter/ steht z.b. das Kinder ab 3 Jahren schon so ein Bett nutzen können wenn sie vom Charakter eher ruhig und nicht so wild sind. Aber ich bin mir da einfach noch nicht sicher. Klar kommts auf das Bett selbst an, aber bei so einem kleinen Kind kann doch immer irgendwas passieren.

Mein Freund macht sich hier überhaupt keine Sorge, er hätte am Liebsten schon so ein Bett gekauft. ...Vielleicht weil er selbst nie so eins gehabt hat und immer haben wollte :zwinkern:

Wäre schön wenn irgendwer seine Erfahrungen bzw Gedanken mit mir teilen könnte :)

LG Nadine
Nadine33
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 00:37
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 17309
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 4
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 6
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ab welchem Alter ein Hochbett?

Beitragvon Jehing » Do 7. Sep 2017, 23:00

Hmm ... ich glaube das kann man kaum so pauschal sagen. Wie ist denn dein Sohn so? Schläft er ruhig? Schläft er durch? Hat er denn ein eigenes Bett in einem abgetrennten Zimmer? :) Also ich glaube da kommt es auf viele Punkte an, die du leider noch gar nicht so erwähnt hast :) Ein paar mehr Infos wären vielleicht ganz gut
Benutzeravatar
Jehing
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 7. Sep 2017, 22:49
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 4321
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: rot
Anzahl Tattoos: 2
Anzahl Piercings: 1
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 11
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ab welchem Alter ein Hochbett?

Beitragvon TussiAnke » Fr 20. Okt 2017, 21:56

Jehing hat geschrieben:Hmm ... ich glaube das kann man kaum so pauschal sagen. Wie ist denn dein Sohn so? Schläft er ruhig? Schläft er durch? Hat er denn ein eigenes Bett in einem abgetrennten Zimmer? :) Also ich glaube da kommt es auf viele Punkte an, die du leider noch gar nicht so erwähnt hast :) Ein paar mehr Infos wären vielleicht ganz gut


Genau das gleiche denke ich auch. Wir brauchen mehr Infos.
Benutzeravatar
TussiAnke
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 21:40
Anzahl Schuhe: ca. 30 Paar
Postleitzahl: 24937
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rosa
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 8
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ab welchem Alter ein Hochbett?

Beitragvon MollyGi » Do 2. Nov 2017, 16:46

Ja stimmt, es kommt wirklich auf deinen Sohn an!

Meine Schwester hat ihrer Tochter ein richtig tolles Hochbett gekauft. Ich würde fast behaupten es ist fast ein Spielplatz. Es soll eine Burg darstellen und hat kleine Stufen usw. Meine Nichte findet das natürlich klasse. Ihr wird vorgelesen oder Geschichten von Prinzessinnen und einem Burgfräulein werden erzählt. So gelangt sie in eine Fantasiewelt, die sie letztendlich schnell schlummern lässt. Ich weiß nicht mehr genau wo meine Schwester das Bett her hat, aber ich glaube es war: https://www.debreuyn.de/produkte/zuhause-im-glueck/

Meine Nichte schläft wohl ruhig darin, aber ich persönlich finde das Risiko schon auch recht hoch..Wer weiß wie unruhig das Kind schläft, einen Albtraum hat und sich anfängt zu wälzen... Ich weiß ja nicht.

Spaß macht es deinem Sohn bestimmt in einem Hochbett zu schlafen und zu spielen.
Aber du solltest es dir gut überlegen :)
MollyGi
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 24. Okt 2017, 08:55
Anzahl Schuhe: ca. 30 Paar
Postleitzahl: 60325
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rot
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 11
Geschenke: 1 
----------------------------------------


Zurück zu Kinder / Schwangerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!