Eigene Firma gründen

  
Diskutiere mit den Mädels über Deine Schule, Ausbildung oder Deinen Beruf.

Eigene Firma gründen

Beitragvon Anne-Katrin » Mo 29. Mai 2017, 16:05

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine eigene Firma gründen und versuche jetzt eine grobe Abrechnung von notwendigsten Kosten zu erstellen. Erstmal für mich selbst. Ich habe einige Jahre als Reinigungskraft gearbeitet, hab in der letzten Zeit auch bei organisatorischen Fragen mitgeholfen (Sichtpläne, Kosten usw.) und denke, dass ich bereit wäre, eine eigene Reinigungsfirma zu führen.

Ich würde am Anfang von Zuhause arbeiten und brauche daher kein Büro. Ich brauche aber einen Abstellplatz für die Reinigungsmaschinen, die Geräte selber will ich gebraucht auf Coogaa kaufen. Administrative Kosten usw. Was fehlt noch?

Was haltet ihr von der Idee allgemein?

VG
Anne-Katrin
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 18. Aug 2016, 15:44
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 1159
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 13
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Eigene Firma gründen

Beitragvon Minchen » Di 6. Jun 2017, 11:30

Personal sofern welches angestellt werden soll darfst du natürlich nicht vergessen. Dann natürlich noch die Kosten für die Gewerbeanmeldung und die Betriebskosten deines Unternehmens (Material, Telefon, evtl. Auto, etc.). Hast du denn einen Kundenstamm den du von deiner Tätigkeit als Reinigungskraft übernehmen konntest? Das erleichtert den Einstieg bei der Existenzgründung ungemein und nimmt einem viel Druck von der Seele!

Alles gute weiterhin und viel Erfolg!!!! :puschel:
Minchen
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Jun 2017, 08:48
Anzahl Schuhe: ca. 40 Paar
Postleitzahl: 904
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Korall
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 6
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 10
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Eigene Firma gründen

Beitragvon Markness » Mi 14. Jun 2017, 08:32

Was du auch bedenken solltest sind die buchhalterischen Aufgaben. Willst du diese alleine erledigen oder dir Hilfe holen, zum Beispiel durch einen Steuerberater? Das solltest du definitiv schon am Anfang auf dem Schirm haben.
Benutzeravatar
Markness
 
Beiträge: 114
Registriert: Do 7. Mär 2013, 11:00
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: grün
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 1
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 45
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Eigene Firma gründen

Beitragvon littleangel » Mo 19. Jun 2017, 09:54

Ein Unternehmen zu gründen, ist ein großer Schritt mit vielen Herausforderungen. Das fängt schon bei der Wahl der geeigneten Rechtsform an und es gibt noch so viele weitere wichtige steuerliche Fragen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich für Unternehmensgründer auf jeden Fall eine Existenzgründungsberatung von einem Steuerberater lohnt. Klar, wollen viele sich die Beratungskosten sparen, allerdings verschenkt man dann viel Geld und meist hat man die Beratungskosten bei der nächsten Steuerabrechnung ja wieder rein.
littleangel
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 18:25
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Rot
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 10
Geschenke: 1 
----------------------------------------


Zurück zu Schule / Ausbildung / Beruf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!