Ausschnitt im Büro?

  
Hier werden die allgemeinen Modetrends im Frühling / Sommer disktutiert

Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Brezerark » Di 5. Dez 2017, 12:20

Hi liebe tussis,

ich hätte mal ein Thema mit euch zu diskutieren. Was zieht ihr an, wenn ihr zur Arbeit geht? Also ich tue mir da echt immer etwas schwer was ich ins Büro anziehen soll. Ich bin 22 und habe eine recht sportliche Figur und auch eine ordentliche Oberweite. Ist es dann in Ordnung einen tiefen Ausschnitt zu tragen? Vor allem im Sommer wenn es wirklich heiß ist ziehe ich mich natürlich auch leichter an. Dann klotzen mich die Männer aber immer so komisch an. Ich bin dann manchmal so verwirrt, dass ich vor dem Kleiderschrank stehe und erstmal 10 Minuten überlege was ich eigentlich anziehen soll. Könnt ihr mir da Tipps geben wie man sich "richtig" im Büro anzieht?

Schönen Tag noch :)
Brezerark
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:09
Anzahl Schuhe: ca. 10 Paar
Postleitzahl: 76073
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Blau
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 2
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 8
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon BeatyPusch » Di 5. Dez 2017, 15:42

Hi Brezerark,

ich kann dich voll verstehen. Bei mir ist die Situation nicht wirklich anders. Aber nicht nur im Frühjahr oder im Sommer, sondern auch im Herbst und im Winter. Ich habe ständig das Problem, dass ich nicht weiß was ich zur Arbeit anziehen soll. Ein bisschen Ausschnitt? Ist das erlaubt? Ein knielanger Rock? Vor allem, was ist denn wirklich gewünscht bei der Arbeit? Ich kann mir vorstellen, dass es speziell bei Meetings zu komischen Situationen kommen kann...

Liebe Grüße
Benutzeravatar
BeatyPusch
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 14:28
Anzahl Schuhe: Frag lieber nicht!
Postleitzahl: 73571
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: rot
Anzahl Tattoos: 6
Anzahl Piercings: 1
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 17
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Anget1971 » Do 7. Dez 2017, 15:43

Halli Hallo,
so wie euch geht es mit Sicherheit jeder Frau, egal ob sie gerade neu im Job ist oder schon ein paar Jahre Erfahrung im Beruf hat. So lange kein konkreter Dresscode oder eine Arbeitskleidung vorgegeben ist steht man vor der Qual der Wahl. Mir hat immer geholfen dass ich mir während des Vorstellungsgesprächs und auch davor angeschaut habe wie denn eigentlich die anderen Mitarbeiter so herumlaufen. Dadurch bekommt man in der Regel einen guten Eindruck davon was geht und was nicht.
Ihr könnt mal hier schauen, da gibt es ein paar Tipps und Infos:
https://events24.ch/2015/06/18/dresscode-casual-so-kleiden-sie-sich-angemessen/
Beachtet auf jeden Fall dass jedes Unternehmen individuell ist, was also bei Firma A geht kann bei Firma B ein absolutes No-Go sein! Bleibt am besten so gut es geht eurem eigenen Stil treu ohne zu sehr aufzufallen, ich denke mit diesem Rat ist man meistens auf der sicheren Seite.
Benutzeravatar
Anget1971
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:33
Anzahl Schuhe: ca. 60 Paar
Postleitzahl: 56291
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: rot
Anzahl Tattoos: 2
Anzahl Piercings: 2
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 28
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Brezerark » Fr 8. Dez 2017, 10:38

Hi ihr,
vielen Dank für deinen Tipp Anget. Gerade beim ersten Vorstellungsgespräch wenn man die Firma noch nicht kennt ist es sehr schwierig für mich zu wissen wie ich mich kleiden soll, und selbst wenn man den Job dann erfolgreich gelandet hat ist das nicht immer so einfach. All zu aufreizend darf ich mich natürlich nicht kleiden, andererseits will ich ja auch ein bisschen zeigen was ich zu bieten habe. Irgendwo da muss ich einen Kompromiss finden mit dem ich und mein Chef leben können.
Brezerark
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:09
Anzahl Schuhe: ca. 10 Paar
Postleitzahl: 76073
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: Blau
Anzahl Tattoos: 1
Anzahl Piercings: 2
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 8
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Maria18 » Di 12. Dez 2017, 14:01

Also. wenn du Brust zeigst, dann kannst Du dich auch nicht beschweren, wenn ein Mann darauf schaut. Wofür hat man einen größeren Ausschnitt :-) Meine Meinung
Maria18
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 15:21
Anzahl Schuhe: ca. 80 Paar
Postleitzahl: 67059
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: rot
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 2
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 6
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon honey10 » Di 12. Dez 2017, 17:56

Maria18 hat geschrieben:Also. wenn du Brust zeigst, dann kannst Du dich auch nicht beschweren, wenn ein Mann darauf schaut. Wofür hat man einen größeren Ausschnitt :-) Meine Meinung


Seh ich ähnlich. Selbst als Frau guckt man da hin :hasenzahn:
honey10
 
Beiträge: 10335
Registriert: Di 11. Jan 2011, 19:53
Anzahl Schuhe: Frag lieber nicht!
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Lieblingsfarbe: gelb
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 2045
Geschenke: 6 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Lalilala » Do 14. Dez 2017, 12:01

Wenn du die Blicke auf dich ziehen willst, dann auf jeden Fall ein tiefer Ausschnitt ;)
Lalilala
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Dez 2017, 12:13
Anzahl Schuhe: ca. 20 Paar
Postleitzahl: 40213
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Ja
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 4
Geschenke: 1 
----------------------------------------

Re: Ausschnitt im Büro?

Beitragvon Andrea16 » Sa 16. Dez 2017, 15:29

Hallo!

Ich denke beim Vorstellungs-Gespräch oder im Büro passt z.B. ein Business-Kostüm (Blazer + Rock) oder ein Hosen-Anzug (Blazer mit Hose) perfekt, klasse dazu ist z.B. eine schicke Bluse oder Shirt.

Im Sommer kann man ja gut dünnere Blusen- oder Shirt- Modelle auswählen.

Ausschnitt bei der Arbeit z.B. im Büro am besten sehr wenig (sparsam) einsetzen, beim Vorstellungsgespräch eher gar kein Ausschnitt!

Der Rock sollte entweder eine Handbreit überm Knie enden oder aber ein wenig länger sein also leicht kniebedeckend und vor allem beim Vorstellungsgespräch am besten z.B. eine Feinstrumpfhose oder Fein-Strümpfe dazu kombinieren.

LG Andrea
Andrea16
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 22. Mai 2012, 16:51
Postleitzahl: 67810
Land: Deutschland
Freund/Ehemann: Nein
Lieblingsfarbe: verschiedene
Anzahl Tattoos: 0
Anzahl Piercings: 0
----------------------------------------
Tussi-Dollar: 142
Geschenke: 1 
----------------------------------------


Zurück zu Modetrends Frühling / Sommer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Admin

Lisa
Autor: Lisa Lehmann

Hallo liebe Tussis,


mein Name ist Lisa und ich betreue in meiner Freizeit als "admin" das Tussi-Forum. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik am Tussi-Forum habt, dann könnt ihr euch jederzeit per PN an mich wenden (Werbeanfragen bitte an info(at)tussi-forum.de).
Wenn euch das Tussi-Forum gefällt, dann registriert euch jetzt und quasselt mit!

Eure Lisa. Jetzt registrieren!